PREMIUM

Jakobsweg nach Finisterre

Jedes Jahr begeben sich Tausende von Pilgern auf den Jakobsweg ab Finisterre, um seine Geheimnisse zu erkunden und die dort vorherrschende Energie auf sich einwirken zu lassen.

Es gibt mehrere Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, die diese Stadt zu einem ganz besonderen Ort machen: der Altar von Ara Solis, der Leuchtturm von Finisterre, die Strände usw.

Möchten Sie diese Sehenswürdigkeiten hautnah erleben?

Geben Sie sich dem Charme von Finisterre hin und buchen Sie Ihre Wanderreise auf dem Jakobsweg nach Finisterre ab Santiago bei Tubuencamino – wir übernehmen für Sie die gesamte Organisation!

90 kms

5 nächte

4 phases

ab 299

€/pax.

Eingeschlossene Leistungen

  • Unterbringung in Hotels und Landhäusern
  • Reiseversicherung
  • Willkommenspaket mit Jakobsweg-Akkreditierung
  • Rund um die Uhr erreichbare Reisebetreuung
  • Vollständiger Reiseplan für die Route
  • Bereitstellung eines Fahrzeugs im Notfall
  • Kostenlose Stornierung bis zu 15 Tage vor Reisebeginn

Optionale Zusatzleistungen

  • Frühstück
  • Abendessen
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • Rucksack-Beförderung
  • Transfer zum Flughafen
  • Garage in Santiago

Fotogallerie

Reservar JETZT BUCHEN Reservar JETZT BUCHEN

Reiseroute

90 Km.

5 nächte

4 phases

  • Tag 1


    Santiago de Compostela

    Übernachtung Santiago de Compostela

    Hier beginnt Ihre Reise zum „Ende der Welt“. Santiago de Compostela wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Diese Stadt ist einfach zauberhaft und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Wir empfehlen Ihnen, einen ausgiebigen Bummel durch die schönen Straßen zu unternehmen und das geschichtliche, architektonische und gastronomische Angebot auf sich wirken zu lassen bzw. zu genießen.

  • Tag 2


    Von Santiago de Compostela nach Negreira

    Übernachtung Negreira

    22 km

    6 horas

    Diese Etappe beginnt an der Plaza del Obradoiro. Von dort aus führt der Weg über römische Brücken und durch zahlreiche Dörfer.

    Das heutige Ziel ist die mittelalterliche Stadt Negreira, in der Sie den berühmten Pazo de Cotón besuchen können.

  • Tag 3


    Von Negreira nach Olveiroa

    Übernachtung Olveiroa

    33 km

    8 horas

    Auf dieser Etappe führt die Route entlang des Barcala-Flusses bis zum Berg Aro. Von dort aus können Sie die beeindruckende Aussicht auf den Fervenza-Stausee genießen, bevor Sie das Xallas-Tal erreichen.

  • Tag 4


    Von Olveiroa nach Cee

    Übernachtung Cee

    19 km

    5 horas

    Auf dieser Etappe verlassen Sie Olveiroa und erreichen die am Meer gelegene Kapelle Nosa Señora, von der aus sich den Pilgern ein beeindruckender Blick auf die galicische Küste eröffnet.

  • Tag 5


    Von Cee nach Finisterre

    Übernachtung Fisterra

    16 km

    4 horas

    Herzlichen Glückwunsch! Sie sind in Santiago angekommen! An Ihrem letzten Tag auf dem Jakobsweg werden Sie an der kantabrischen Küste entlang pilgern, bis Sie den Leuchtturm von Finisterre erreichen. Von diesem Ort aus können Sie eine herrliche Aussicht auf den Sonnenuntergang genießen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich ausgiebig alle Sehenswürdigkeiten anzusehen, die diese Stadt so besonders machen, beispielsweise den Altar Ara Solis sowie die Altstadt.



Reservar JETZT BUCHEN

Was unsere Kunden sagen.

Manuel

"Inolvidable. No hay palabras para describir esta experiencia. Llevábamos tiempo con la ilusión de hacer el camino de Santiago y no hemos podido elegir mejor. Recomiendo a cualquier persona que tenga pensado peregrinar a Santiago, que contacte con Tu Buen Camino. Se ocupan de que todo sea perfecto, se adaptan a tus necesidades y resuelven cualquier inconveniente que pueda surgir."

Javier

"Servicio de recojida y traslado al aeropuerto perfecto así com el traslado del equipaje de hospedaje en hospedaje. Muy buena experiencia en general."

Cristian

"Tu Buen Camino nos ha organizado el camino de Santiago y se han preocupado siempre por todo, han buscado las mejores opciones para nosotros y todo ha ido perfecto. Una agencia muy recomendable."

Ana Isabel

"Los alojamientos todos muy bien ubicados para el camino, cómodos, confortables y limpios. Los desayunos algunos excepcionales como en Sarria y Palas de Rei, otros correctos Portomarin y Arzúa y Santiago y el peor en Pedrouzo , que el establecimiento estaba alejado del alojamiento y el zumo no era natural y menos variedad."

Ricardo

"Ha sido una experiencia muy bonita y el que esté todo tan bien organizado y no tener que preocuparte de hacer reservar en hoteles o restaurantes te da mucha tranquilidad y te hace disfrutar mucho más de todo. Muchas gracias."

Ana

"La atención recibida ha sido perfecta. Encantada con los alojamientos y servicios, todo muy bien organizado. Ha sido una experiencia inolvidable, me decidí a realizar el camino sola y vuestro apoyo ha sido fundamental. Como mejora creo que seria positivo un reparto mas equitativo de las etapas."

Vanesa

"Encantada de haberlo organizado todo con tu buen camino, los alojamientos preciosos y las maletas siempre en los alojamientos al llegar,son muy resolutivos a la hora de resolver cualquier problema o duda,repetiremos."

Tubuencamino in den Medien

Erhalten Sie KOSTENLOS
unseren Reiseführer für den Jakobsweg

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie per E-Mail unseren Jakobsweg-Führer

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den Jakobsweg-Führer im PDF-Format sowie Informationen über Routen für den Jakobsweg per E-Mail zu erhalten.

Acceso clientes