Stornierungsbedingungen

Erfahren Sie mehr über den Jakobsweg

 Stornierungsbedingungen

Rücktritt des Kunden, Reiseumbuchungen und -stornierungen

Der Benutzer/Kunde kann die angeforderten bzw. vertraglich vereinbarten Leistungen jederzeit kündigen.

Erfolgt der Rücktritt oder die Stornierung bis zu 15 Tage vor Reisebeginn, erstattet Tu Buen Camino dem Kunden 100 % des Reisepreises zurück. Erfolgt der Rücktritt oder die Stornierung weniger als 15 Tage vor Reiseantritt, besteht kein Anspruch mehr auf eine Rückerstattung. Sollte der Kunde nicht zur geplanten Abfahrtszeit erscheinen, verfällt sein Anspruch auf eine Rückerstattung des bezahlten Reisepreises, sofern die Parteien keine gegenteiligen Vereinbarungen getroffen haben.

Falls der Vertrag aufgrund von Umständen, die in direktem Zusammenhang mit der Gesundheitskrise (COVID-19) stehen, nicht erfüllt werden kann, besteht für den Kunden die Möglichkeit, einen Gutschein im Wert des zu erstattenden Betrags zu erhalten, den er innerhalb eines Jahres ab dem Ende des Ausnahmezustands einlösen kann. Löst der Kunde diesen innerhalb eines Jahres nach seiner Ausstellung nicht ein, hat er Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung. 

Die Rückzahlung erfolgt sobald der Kunde die Auflösung des Vertrages beantragt und die im Reisevertrag einbezogenen Leistungsträger die vollständige Erstattung des Betrags für ihre erbrachten Leistungen vorgenommen haben. Sollte nur ein Teilbetrag erstattet werden, erfolgt die Rückzahlung an den Kunden entsprechend den getätigten Erstattungen.

Falls der Reiseteilnehmer die gebuchte Reise nicht antreten kann, hat er die Möglichkeit, seine Buchung einem Dritten zu übertragen, indem er dies 7 Tage vor Reisebeginn schriftlich beantragt. Der Übernehmer unterliegt denselben allgemeinen reisebezogenen Bestimmungen wie der Übertragende. Zudem sind beide Tu Buen Camino gegenüber gesamtschuldnerisch zur Zahlung des Reisepreises sowie der vereinbarten Zusatzleistungen verpflichtet.

Tu Buen Camino bietet auch Reisen an, die nur durchgeführt werden, wenn eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Sollte ein Kunde eine derartige Reise gebucht haben und diese aufgrund der nicht erreichten Teilnehmerzahl abgesagt werden, steht diesem das Recht zu, die Reise abzusagen und die Erstattung des Reisepreises bzw. seiner geleisteten Anzahlung zu beantragen. Sofern Tu Buen Camino den Kunden diesbezüglich mindestens 15 Tage vor dem geplanten Reisebeginn schriftlich benachrichtigt, steht dem Kunden kein Anspruch auf eine Entschädigung zu.

Bitte beachten Sie, dass kein Anspruch auf eine Rückerstattung des Reisepreises besteht, wenn ein Kunde seine Reise aus irgendeinem Grund nach dem Reisebeginndatum freiwillig abbricht bzw. absagt. Nicht in Anspruch genommene Unterkünfte, Transporte, Ausflüge, Mahlzeiten oder Dienstleistungen werden nicht erstattet.

Stornierung und Änderung einer Dienstleistung durch Tu Buen Camino

Sämtliche Rückzahlungen und Erstattungen erfolgen ausschließlich in Höhe des an Tu Buen Camino gezahlten Betrags. Tu Buen Camino kann für indirekte persönliche Ausgaben, die infolge oder aufgrund der Buchung entstehen (persönliche Ausgaben wie Visa, Impfungen, Flüge oder sonstige Gebühren, Ertrags- und Nutzungsausfälle usw.), nicht haftbar gemacht werden.

Tu Buen Camino behält sich das Recht vor, Dienstleistungen nach Bedarf zu stornieren. Wurde die Bereitstellung einer Dienstleistung garantiert, wird Tu Buen Camino eine entsprechende Erstattung vornehmen. Tu Buen Camino behält sich das Recht vor, Dienstleistungen, einschließlich garantierter Dienstleistungen, aus Gründen höherer Gewalt, die außerhalb seiner Kontrolle liegen (z. B. Naturkatastrophen, Streiks, Arbeitskampfmaßnahmen, Kriege, Unruhen, Krankheiten, Quarantänen, Regierungsmaßnahmen, Wetterbedingungen oder sonstige unvorhergesehene und unkontrollierbare Ereignisse) zu stornieren. In derartigen Fällen wird Tu Buen Camino ausschließlich den Preis der Dienstleistung erstatten.

Tu Buen Camino behält sich das Recht vor, Änderungen an der Dienstleistung vorzunehmen (z. B. an Fahrplänen oder Unterkünften), wenn diese letztendlich nicht den Service- und Sicherheitsanforderungen unserer Kunden entsprechen. 

Falls vor Reiseantritt eine wesentliche Änderung der Hauptleistungsmerkmale oder eine Erhöhung des Reisepreises um mehr als 8 Prozent erforderlich wird, kann der Reisende innerhalb einer Frist von 7 Tagen entweder der vorgeschlagenen Änderung zustimmen oder im gegenteiligen Fall den Vertrag ohne Zahlung einer Vertragsstrafe auflösen. Sollte der Kunde den Vertrag auflösen, besteht für ihn die Möglichkeit, eine gleich- bzw. höherwertige Ersatzreise in Anspruch zu nehmen.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Beförderung von Passagieren zu unterbrechen, die anderen Wanderern/Reisenden/Kunden Unannehmlichkeiten bereiten und sie belästigen oder die sonstige Schwierigkeiten verursachen, die den reibungslosen Ablauf einer Reise behindern, und übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Beschädigungen des Gepäcks bzw. von persönlichen Gegenständen oder sonstige Schäden, die aus derartigen Vorfällen resultieren könnten.

Für entgangene oder nicht in Anspruch genommene Leistungen aufgrund von Krankheit, Tod eines Familienmitglieds usw., verspätetem Reiseantritt oder einer freiwilligen bzw. unfreiwilligen vorzeitigen Abreise werden weder Rabatte noch Rückerstattungen gewährt.

Was unsere Kunden sagen.

Manuel

"Inolvidable. No hay palabras para describir esta experiencia. Llevábamos tiempo con la ilusión de hacer el camino de Santiago y no hemos podido elegir mejor. Recomiendo a cualquier persona que tenga pensado peregrinar a Santiago, que contacte con Tu Buen Camino. Se ocupan de que todo sea perfecto, se adaptan a tus necesidades y resuelven cualquier inconveniente que pueda surgir."

Javier

"Servicio de recojida y traslado al aeropuerto perfecto así com el traslado del equipaje de hospedaje en hospedaje. Muy buena experiencia en general."

Cristian

"Tu Buen Camino nos ha organizado el camino de Santiago y se han preocupado siempre por todo, han buscado las mejores opciones para nosotros y todo ha ido perfecto. Una agencia muy recomendable."

Ana Isabel

"Los alojamientos todos muy bien ubicados para el camino, cómodos, confortables y limpios. Los desayunos algunos excepcionales como en Sarria y Palas de Rei, otros correctos Portomarin y Arzúa y Santiago y el peor en Pedrouzo , que el establecimiento estaba alejado del alojamiento y el zumo no era natural y menos variedad."

Ricardo

"Ha sido una experiencia muy bonita y el que esté todo tan bien organizado y no tener que preocuparte de hacer reservar en hoteles o restaurantes te da mucha tranquilidad y te hace disfrutar mucho más de todo. Muchas gracias."

Ana

"La atención recibida ha sido perfecta. Encantada con los alojamientos y servicios, todo muy bien organizado. Ha sido una experiencia inolvidable, me decidí a realizar el camino sola y vuestro apoyo ha sido fundamental. Como mejora creo que seria positivo un reparto mas equitativo de las etapas."

Vanesa

"Encantada de haberlo organizado todo con tu buen camino, los alojamientos preciosos y las maletas siempre en los alojamientos al llegar,son muy resolutivos a la hora de resolver cualquier problema o duda,repetiremos."

Tubuencamino in den Medien

Erhalten Sie KOSTENLOS
unseren Reiseführer für den Jakobsweg

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie per E-Mail unseren Jakobsweg-Führer

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den Jakobsweg-Führer im PDF-Format sowie Informationen über Routen für den Jakobsweg per E-Mail zu erhalten.

Acceso clientes